Kunst von Maren Lorenz

Maren Lorenz ist Teil der Künstlergemeinschaft/Galerie grevy in der Kölner Südstadt 

 

Die Malerei bedeutet für mich Raum und Zeit für meine Intuition und Kreativität.

Sie ist eine große Spielwiese, ein Experimentierfeld, ein Entdeckungsraum.

Sie lässt mich die Zeit vergessen, sie bringt mich in den "flow", sie nährt mich, lässt mich auftanken und  entschleunigt mich. 

 

 Ich wünsche viel Freude beim Betrachten meiner Bilder.

Foto: Atelier im hinsundkunzt


wie ich arbeite

 Meine Bilder entstehen aus sich selbst heraus im kreativen Prozess.  Ich beabsichtige nichts, habe keinen Plan. Ausgehend von einem ersten Impuls, z.B. einer bestimmten Farbe, einem Malwerkzeug, einer Form, einer Musik, einer Stimmung, beginne ich mit einem ersten Farbauftrag. Dieser wiederum leitet mich zu weiteren Farbschichten. Ich folge intuitiv bestimmten Details, die mich anziehen und entwickle diese weiter. Oft werden hierdurch bereits vorhandene Strukturen übermalt und Neues entsteht, bis sich aus dem Malprozess organisch zeigt, was das Bild werden möchte. 

 

Im Moment arbeite ich in erster Linie mit Acrylfarben auf Leinwand und Papier, aber auch selbst hergestellte Collagenelemente fließen neuerdings in meine Arbeit mit ein. In diesem Falle werden auch diese Elemente immer wieder übermalt und punktuell wieder entfernt, so dass Schichten aus unterschiedlichen Entwicklungsphasen des Bildes sichtbar werden. Der Betrachter schaut an diesen Punkten sozusagen in die Vergangenheit des Bildes.

Mein Atelier befindet sich im schönen Hinsundkunzt in Köln Sülz. Das Hinsundkunzt ist ein wunderbarer Ort der Begegnung und Möglichkeiten. 



Interesse an einem Atelierbesuch? Ich freue mich über Deine Nachricht.